AutomobilindustrieInternationalisierung > Veränderung Marktanteile Autohersteller

Die Marktanteile der 10 größten Autohersteller 2014 zu 2013

Steigender Weltmarktanteil der zehn größten Automobilhersteller innerhalb eines Jahres

Der Artikel „Die Marktanteile der 10 größten Autohersteller 2000 – 2014“ beleuchtet einen Zeitraum von vierzehn Jahren. Vor diesem Hintergrund geht es jetzt um die Veränderungen innerhalb eines Jahres von 2013 zu 2014.

21. Oktober 2015 - Die Rangfolge der weltweit zehn größten Automobilhersteller zeigt im Jahresvergleich nur eine Änderung: VW rückt auf Rang zwei, GM hingegen fällt auf Rang drei zurück.


Die Spitzengruppe der drei Firmen mit Marktanteilen von 10% und mehr verliert leicht Marktanteile, die insgesamt von 33,5% auf 33,4% zurückgehen.

Die Marktanteile der größten Autohersteller von 2013 zu 2014.


Die mittlere Gruppe der Autohersteller mit 5% bis unter 10% Marktanteil gewinnt kräftig. Ihr Marktanteil steigt im Jahresvergleich von 26,3% auf 31,7%. Honda schließt zu dieser Gruppe auf. Aber auch im Firmenvergleich erhöht sich der Marktanteil dieser Gruppe um einen halben Prozentpunkt innerhalb eines Jahres.


Analoges gilt für die kleinere Gruppe unter den weltweit zehn größten Autoherstellern mit Marktanteilen von jeweils unter 5%. Im Firmenvergleich, also Suzuki und PSA betreffend, steigt der Marktanteil dieser Gruppe von 6,4% auf 6,7%.

 

Vor dem Hintergrund einer weltweit steigenden Autoproduktion konnten die zehn größten Hersteller ihren Weltmarktanteil im Jahresvergleich von 71,1% auf 71,8% ausbauen.


Von diesem höheren Weltmarktanteil profitierten aber in erster Linie die Autohersteller mit einem Weltmarktanteil von weniger als 10%.

Bookmark and Share