MaschinenbauNahrungsmittelmaschinen > Wachstumserwartungen der Branche Nahrungsmittelmaschinen

Wachstumserwartungen in der Branche Nahrungsmittelmaschinen

Wachstumserwartungen bis 2020 bei Nahrungsmittelmaschinen niedriger als im Maschinenbau

Die Branche Nahrungsmittelmaschinen ist im Vergleich zum gesamten Maschinenbau etwas stärker gewachsen. Im Zeitraum von 2014 bis 2017 wuchs die Produktion um 3% und die Umsätze um 2% stärker als die des Maschinenbaus wie der Branchenreport Nahrungsmittelmaschinen aufzeigt.

Update 11. Juni 2018 - Die Erwartungen der Maschinenbauer bei Nahrungsmittelmaschinen zum Wachstum der Maschinenproduktion bis 2020 fallen niedriger aus als im Maschinenbau. Die Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen erwarten mit jährlich 3,3% ein unterdurchschnittliches Wachstum im Vergleich zum Maschinenbau mit 5,5% p.a.


Wachstumserwartungen der Maschinenbauer bei Nahrungsmittelmaschinen im Vergleich zum Maschinenbau bis 2020.

Der unter dem Durchschnitt liegende Charakter dieser Wachstumserwartungen spiegelt nicht die leicht überdurchschnittliche Entwicklung der Produktion und Umsatz von Nahrungsmittelmaschinen seit 2014 wider.


Es zeigt sich allerdings in den Wachstumserwartungen bis 2020 eine stabile Grundtendenz. Keiner der Hersteller von Nahrungsmittel erwartet einen Produktionsrückgang, nur ein Drittel (33%) geht von einem Nullwachstum aus. Beide Erwartungen addieren sich im Maschinenbau auf 45% der Maschinenbauer.


55% der Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen sieht ein Wachstum bis zu 10% pro Jahr bis 2020. Die Vergleichgröße für den Maschinenbau liegt bei lediglich 38%.


Wachstum von mehr als 10% pro Jahr erwarten 11% der Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen, im Maschinenbau sind dies 17%.

Bookmark and Share