AutomationWirtschaftstrends > Produktion und Umsatz der Automatisierungstechnik

Elektrische Ausrüstungen 2008 - 2021 Dezember

Umsatz elektrischer Ausrüstungen hat Abwärtstrend seit Oktober 2018 überwunden

Update 8. Februar 2022 - Nach der Weltwirtschaftskrise kletterte die Produktion elektrischer Ausrüstungen aus dem Krisentief. Ihr Jahrestrend (gestrichelte Linie im Diagramm) erreichte im Februar 2012 mit 106,0 Indexpunkten ihren Höhepunkt, ohne das Vorkrisenniveau (107,5) zu übertreffen.

 

Danach sank die Produktion etwas ab und bildete bis Ende 2016 eine vierjährige Stagnation der Produktion mit Ausschlägen nach oben und unten.

Produktion elektrische Ausrüstungen in Deutschland von 2008 bis 2021.

2017 setzte erneut ein Wachstumstrend ein, der im Oktober 2018 den bisherigen Spitzenwert von 108,2 Indexpunkten erreichte - knapp über dem Vorkrisenniveau von 107,5 Indexpunkte, 10 Jahre zuvor.


Dann sank der Produktionstrend erneut bis September 2020 auf 92,2 Indexpunkte, dem tiefsten Wert seit der Weltwirtschaftskrise von 2008/2009.

Seitdem zeigt der Produktionstrend aufwärts bis Dezember 2021. Insgesamt bleibt seit Oktober 2018 noch ein Minus im Produktionstrend von 1,6% pro Jahr.

Umsatz elektrische Ausrüstungen hat Abwärtstrend seit Oktober 2018 überwunden

Der Umsatztrend (gestrichelte Linie im Diagramm) konnte bereits im Oktober 2011 das Vorkrisenniveau (103,5) übertreffen und damit die Krise in dieser Branche beenden. Der Umsatztrend erreichte Anfang 2012 einen Höhepunkt mit 106,0 Indexpunkten.

Umsatz elektrische Ausrüstungen in Deutschland von 2008 bis 2021.

Danach schwenkte der Umsatz wie die Produktion in eine vierjährige Phase der Stagnation ein.


Ein erneut einsetzender Wachstumstrend ereichte im Oktober 2018 den bisherigen Spitzenwert von 110,7 Indexpunkten.


Der anschließende Abwaärtstrend führte auf ein Tief von 99,5 Indespunkten im September 2020.

 

Der folgende Aufwärtstrend konnte das Hoch von Oktober 2018 (110,7) mit 111,5 Indexpunkten erreichen und den Abwärtstrend seit Oktober 2018 beenden. Im Dezember erreichte der Aufwärtstrend 114,0 Indexpunkte.

Zum Seitenanfang
Bookmark and Share