AutomobilindustrieChina > Autoproduktion in China

Position der weltweit zehn größten Autohersteller in China 2017

Der Marktanteil der weltweit zehn größten Autohersteller ist in China niedriger als auf dem Weltmarkt

Karte von China

2. Juli 2019 - Zwei Drittel (66,8%) aller auf der Welt produzierten Automobile rollen von den Montagebändern der weltweit zehn größten Autohersteller.

 

In China aber trifft dies für weniger als jedes zweite Fahrzeug (44%) zu.

 

Die Position der zehn weltweit größten Automobilhersteller ist in China also schwächer als auf dem Weltmarkt. Ihre Marktanteile in China und die Marktanteile der zehn führenden chinesischen Autohersteller liegen 2017 erstmals auf gleichem Niveau.

Die Marktanteile der weltweit zehn größten Autohersteller in China 2017.

Im Durchschnitt lassen die weltweit zehn größten Hersteller knapp 20% ihrer Produktion in China fertigen

Im Durchschnitt lassen die zehn Weltmarktführer 19% ihrer Produktion in China fertigen. Vier der zehn Hersteller liegen über diesem Durchschnitt:

  • VW hat fast 40% seiner Gesamtproduktion 2017 nach China verlagert. Im Jahr 2000 wurden dort erst 6% der VW Autos produziert.

  • GM produziert fast jedes dritte Auto in China. Das ist ein Grund, warum Trump seine Provokationspolitik gegenüber China nicht durchziehen kann.

  • Nissan lässt ein Viertel seiner Automobile in China fertigen.

Toyota und Honda schweigen sich über Ihre Produktionszahlen in China für 2017 aus. Die Tabelle nennt die Zahlen für 2016.


Nur zwei der zehn führenden Automobilproduzenten zeigen in China Marktanteile von unter 10%. Das sind Fiat (0,7%) und Renault (1,8%).

Bookmark and Share