ChinaWirtschaftstrends in China > Quartalsweise Industrieproduktion in China

Industrieproduktion in China 2015 - 2020 Q1

Die Industrieproduktion Chinas fällt um neun Indexpunkte im ersten Quartal 2020

Der Verlauf der Industrieproduktion in China vom Jahr 2000 bis 2019 ist hier bereits veröffentlicht. Da die Wachstumsraten der Industrieproduktion aktuell stärker variieren, verfolgt dieser Artikel ihren aktuellen quartalsweisen und monatlichen Verlauf.

Update 9. Juni 2020 - Das Diagramm zeigt die Wachstumsraten seit April 2019. Sie bewegen sich in einer Spanne von 4,4% bis -13,6%. Es handelt sich um preisbereinigte, also reale Wachstumsraten bzw. Rückgänge.


Von Januar bis April 2020 sank nach Angaben des Nationalen Statistischen Büros von China die Industrieproduktion um 4,9% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Wachstumsraten von Chinas Industrieproduktion von 2019 bis 2020.
Quelle: National Bureau of Statistics of China, Industrial Production Operation, 18.05.2020

Chinas Industrieproduktion fällt stark im ersten Quartal 2020

Das Diagramm zeigt die quartalsweisen Veränderungen des Index von Chinas Industrieproduktion seit dem ersten Quartal 2015 bis zum ersten Quartal 2020.

Chinas quartalsweise Industrieproduktion von 2015 bis 2020.

Die rote Fläche veranschaulicht die Veränderungen des Index zu den entsprechenden Vorjahresquartalen.


Seit 2015 wuchs die Industrieproduktion in China kontinuierlich, allerdings zu abnehmenden Wachstumsraten, wie das Diagramm belegt. Vom dritten Quartal 2016 bis zum ersten Quartal 2019 lagen die quartalsweisen Wachstumraten wieder auf einem höheren Niveau als im Jahr 2015.


Seitdem sinkt das vierteljährliche Wachstum der Industrieproduktion deutlich mit Ausnahme des vierten Quartals 2019. Dann erfolgte der krisenhafte Absturz um 8,9 Indexpunkte im ersten Quartal 2020.

Bookmark and Share