ChinaWirtschaftstrends in China > Quartalsweise Industrieproduktion in China

Industrieproduktion in China 2018 - 2022 Q1

Die Industrieproduktion Chinas auf Achterbahnfahrt 2020/2021

Der Verlauf der Industrieproduktion in China vom Jahr 2000 bis 2021 ist hier bereits veröffentlicht. Da die Wachstumsraten der Industrieproduktion aktuell stärker variieren, verfolgt dieser Artikel ihren aktuellen quartalsweisen und monatlichen Verlauf.

Update 2. Mai 2022 - Das Diagramm zeigt die Wachstumsraten seit Jan/Feb 2021. Sie bewegen sich in einer Spanne von 3,1% bis 35,1%. Es handelt sich um preisbereinigte, also reale Wachstumsraten bzw. Rückgänge.


Von Januar bis März 2022 wuchs nach Angaben des Nationalen Statistischen Büros von China die Industrieproduktion um 6,5% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Wachstumsraten von Chinas Industrieproduktion von 2021 bis 2022.
Quelle: National Bureau of Statistics of China, Industrial Production Operation, 20.04.2022

Chinas Industrieproduktion auf Achterbahnfahrt 2020/2021

Das Diagramm zeigt die quartalsweisen Veränderungen des Index von Chinas Industrieproduktion seit dem ersten Quartal 2018 bis zum ersten Quartal 2022.

Chinas quartalsweise Industrieproduktion von 2018 bis 2022.

Der Ausbruch der Corona Pandemie in China führte zu strikten Lockdowns auch bei Industriebetrieben, sowie Produktionsverzögerungen durch Kontrollmaßnahmen.


Als die Pandemie weitgehend überwunden war, schnellte die Industrieproduktion in die Höhe. Es galt den aufgestauten innerchinesischen Bedarf zu decken. Und die Nachfrage aus dem immer noch Pandemie-geplagten Ausland war hoch.

Das erste Quartal 2022 signalisiert zunächst eine gewisse Normalisierung der Industrieproduktion auf höherem Niveau als vor Ausbruch der Pandemie. 

Bookmark and Share