MaschinenbauFördertechnik > Produktion und Umsatz Fördertechnik

Fördertechnik und Maschinenbau 2008 – 2017

Produktion und Umsatz in der Fördertechnik wachsen etwas stärker als im Maschinenbau

Welche Unterschiede zeigen Produktion und Umsatz in der Fördertechnik im Vergleich zum Maschinenbau in den Jahren von 2008 bis 2017?

12. Juni 2018 – Produktion und Umsatz in der Fördertechnik entwickeln sich unterschiedlich in ihrem Verhältnis zueinander und zum Maschinenbau.

Die Produktion bleibt in der Wirtschaftskrise länger gefangen als der Maschinenbau. Sie benötigt dann fünf Jahre, um mit der Entwicklung des Maschinenbaus Schritt zu halten.

Die Produktion in der Fördertechnik im Vergleich zum Maschinenbau von 2008 bis 2017.

Die Produktion in der Fördertechnik kann im Zeitraum von 2014 bis 2017 um 3% stärker als die des Maschinenbaus wachsen.

Umsatz der Fördertechnik entwickelt sich überdurchschnittlich

Der Umsatz kann bereits 2012 das Vorkrisenniveau übertreffen. Dies gelingt dem Maschinenbauer erst zwei Jahre später äußerst knapp.

Der Umsatz der Fördertechnik im Vergleich zum Maschinenbau von 2008 bis 2017.

Von 2014 bis 2017 wächst der Umsatz in der Fördertechnik um 5% stärker als der des Maschinenbaus.

Auslandsumsatz in der Fördertechnik als Wachstumstreiber

Der Treiber der überdurchschnittlichen Umsatzentwicklung in der Fördertechnik ist der Auslandsumsatz. Er entwickelt sich um 9% deutlich dynamischer als im Maschinenbau.

Inlandsumsatz und Auslandsumsatz in der Fördertechnik im Vergleich zum Maschinenbau von 2008 bis 2017.

Wie sich diese Entwicklung auf die Wachstumserwartungen bis 2020 in der Fördertechnik im Vergleich zum Maschinenbau auswirken, zeigt ein separater Report.

Bookmark and Share