WeltwirtschaftBRIC / MIST > Industrieproduktion BRIC

Industrieproduktion in den BRIC-Ländern 2000 - 2017

Wachstum, Stagnation und Rückgang der Industrieproduktion in den BRIC Ländern eng verflochten

BRIC Länder

Update 9. Mai 2018 - Die Industrieproduktion in Brasilien, Russland, Indien und China, den sog. BRIC-Ländern, zeigt das bekannte kontinuierliche und dynamische Wachstum.

 

Etwas vereinfacht gesagt entwickelt sich die Industrieproduktion der BRIC Länder seit dem Jahr 2000 ähnlich wie in den Industrieländern von 1980 bis 2000:

 

Erstens ein kontinuierliches Wachstum, sogar noch dynamischer als in den Industrieländern.

 

Zweitens ein krisenhafter Rückgang der Industrieproduktion war nach ein bis zwei Jahren wieder aufgeholt.

 

Die Weltwirtschafstkrise 2008/2009 wirkte sich auf die BRIC-Länder unterschiedlich aus:

  • China’s Industrieproduktion wuchs auch in der Wirtschaftskrise dynamisch weiter.

  • Indien konnte seine Industrieproduktion 2009 halten und wuchs bis 2011 deutlich. 2012 sank die Industrieproduktion leicht. Seit 2013 setzt sich das Wachstum kontinuierlich fort.

  • Das Krisentief in Brasiliens Industrieproduktionen war nach einem Jahr schon überwunden, das Wachstum der Industrieproduktion mündete jedoch in eine Stagation bis 2013, die sich seitdem zu einem Rückgang der Industrieproduktion verschärfte.

  • Auch Russlands Industrieproduktion überwand die Wirtschaftskrise innerhalb von zwei Jahren, stieg weiter bis 2014 und setzte nach einem Rückgang 2015 ein langsames Wachstum bis 2017 fort.

Daraus folgt:

 

Das durchgängige Wachstum der BRIC-Länder ist mit der Weltwirtschaftskrise von 2008/2009 beendet. Allein die Industrieproduktion in China zeigt kontinuierliches Wachstum. Indien und Russland wachsen, jeweils von einjährigen Rückgängen unterbrochen, weiterhin bis 2017, Indien deutlich stärker als Russland. in Russland steigt die Industrieproduktion nur schleppend. Nach einer dreijährigen Stagnationsphase (2011 - 2013) befindet sich Brasiliens Industrieproduktion 2017 im vierten Jahr im Krisenmodus.

Die Industrieproduktion von Brasilien, Indien, Russland und China von 2000 bis 2017

Die BRIC Länder als Zugpferd des Exports der Industrieländer, das in der Weltwirtschaftskrise noch eine wesentliche Rolle spielte, hat sich mittlerweile auf das Wachstum in China und Indien eingeengt.

Bookmark and Share