WeltwirtschaftUSA > Kapazitätsauslastung

Kapazitätsauslastung in den USA 1970 - 2015

Kapazitätsauslastung in den USA strukturell verändert

Der Artikel „Die weltweite Industrieproduktion und die Perspektiven“ hat Entwicklungen angedeutet, die im weltwirtschaftlichen Verlauf zu erwarten sind. Vor diesem Hintergrund beleuchtet dieser Beitrag gravierende Veränderungen im Verlauf der Industrieproduktion in den USA. Ein weiterer Beitrag stellt Industrieproduktion und Staatsverschuldung in den USA gegenüber.

Zwei strukturelle Veränderungen in der Kapazitätsauslastung

Made in USA

Update 15. Februar 2015 - Die folgende Grafik zeigt den Verlauf der Kapazitätsauslastung in den letzten 45 Jahren.

 

Zwei strukturelle Veränderungen im Verlauf der Kapazitätsauslastung werden sichtbar:

  1. Die Kapazitätsauslastung sinkt langfristig seit Ende der 1960er Jahre, also seit 45 Jahren.

  2. Das Sinken der Kapazitätsauslastung hat sich in den letzten 15 Jahren deutlich beschleunigt. In dieser Zeit sank die Kapazitätsauslastung um fünf Prozentpunkte von 85% auf 80%. Um fünf Prozentpunkte war die Kapazitätsauslastung auch in der Zeit davor bereits gesunken von 90% auf 85%. Aber dieses Absinken erfolgte innerhalb von 30 Jahren von 1968 bis 1998, ein doppelt so langer Zeitraum!
Die Kapazitätsauslastung in den USA von 1970 bis 2015.
Quelle: G.17, hrsg. von Federal Reserve System der USA. Kapazitätsauslastung schwarze Line Gesamtindustrie, rote Linie Verarbeitendes Gewerbe. Trendlinien von Quest Research.

Bis 2014 steigende, 2015 wieder fallende Kapazitätsauslastung

Innerhalb des Trends zur langfristig sinkenden Kapazitätsauslastung näherte sich die Kapazitätsauslastung der Industrie 2014 mit 79,1% dem Vorkrisenniveau von 80,5% (2007). Das war seit der Weltwirtschaftskrise der bisherige Höhepunkt.


Im Jahr 2015 sank die Kapazitätsauslastung wieder auf 77,8%, fast drei Prozentpunkte unter dem Vorkrisenniveau.

Kapazitätsauslastung der Industrieproduktion in den USA 2007 - 2015.

Automatisierungstechnik und sinkende Kapazitätsauslastung

Warum ist die Kapazitätsauslastung über alle Auf und Ab der Industrieproduktion in den letzten 45 Jahren gesunken?

 

Die Leistungsfähigkeit der Maschinen und Anlagen steigt stärker und dynamischer als die Aufnahmefähigkeit der Märkte für die immer produktiver hergestellen Produkte. Unter diesen Umständen führt der direkte Weg zu höherer Profitabilität zu weiteren Kostensenkungen in der Form von mehr Output pro Zeiteinheit. Dabei spielt die Automatisierungstechnik eine Schlüsselrolle. Die Kapazitätsauslastung senkt sich dadurch in der Tendenz aber weiter ab.

Bookmark and Share