MaschinenbauVerpackungsmaschinen > Produktion und Umsatz Verpackungsmaschinen

Verpackungsmaschinen und Maschinenbau 2008 - 2017

Produktion von Verpackungsmaschinen wächst wie Maschinenbau, Umsatz jedoch doppelt so stark

Symbolbild Verpackungsmaschinen

Zeigt sich die Branche der Verpackungsmaschinen im Vergleich zum Maschinenbau als Wachstumsbranche? Oder hinkt sie eher dem Maschinenbau hinterher? Weder noch bzw. von allem etwas – das Ergebnis ist differenziert und aufschlussreich.

Update 11. Juni 2018 - Dieser Report vergleicht Produktion und Umsatz von Verpackungsmaschinen und Maschinenbau über einen Zeitraum von zehn Jahren vom Vorkrisenjahr 2008 bis zum Jahr 2017.


Die Unterscheide zeigen sich am klarsten von einem gemeinsamen Ausgangspunkt. Dazu wählen wir das Vorkrisenjahr 2008 und setzen die Indizes von Produktion und Umsatz für dieses Jahr jeweils gleich 100.

Produktion von Verpackungsmaschinen wächst so schwach wie der Maschinenbau insgesamt

Ist die Branche der Verpackungsmaschinenim Vergleich zum Maschinenbau eine Wachstumsbranche, wenn es um den Vergleich der Stückzahlen, der Produktion geht?


Die Antwort zeigt uns das folgende Diagramm. Die Produktion von Verpackungsmaschinen und die des gesamten Maschinenbaus klettern gemeinsam aus dem Krisentief bis 2011. Dann aber trennen sich die Wege.

Vergleich Produktion Verpackungsmaschinen mit dem Maschinenbau 2008 bis 2017.

In den sechs Jahren von 2011 bis 2017 steigt die Produktion von Verpackungsmaschinen jährlich um 1%, die des Maschinenbaus um 0,8%. Die Produktion von Verpackungsmaschinen entwickelt sich also im Vergleich zum Maschinenbau leicht überdurchschnittlich, nicht aber in Art einer dynamischen Wachstumsbranche.


Lediglich der Verlauf der Produktion von Verpackungsmaschinen verläuft viel dynamisch als beim Maschinenbau – allerdings in beide Richtungen nach oben und unten, wie das Diagramm belegt.


Diese Besonderheiten der Produktionsentwicklung sind nicht zufällig entstanden, sie haben einen Grund, genauer zwei zusammenhängende Gründe. Der erste Grund führt uns zum Wert von Verpackungsmaschinen bzw. ihrem Umsatz.

Die Umsätze von Verpackungsmaschinen wachsen fast doppelt so stark wie die des Maschinenbaus

Der Umsatz1 von Verpackungsmaschinen zeigt im Vergleich zum Maschinenbau eine überdurchschnittliche Entwicklung. Denn letzterer wächst von 2012 bis 2107 um jährlich 2,3%, die Umsätze bei Verpackungsmaschinen aber übertreffen diese Wachstumsrate mit 4,2% um fast das Doppelte.

Umsatz Verpackungsmaschinen im Vergleich mit Maschinenbau von 2008 bis 2017.

Die Branche der Verpackungsmaschinen entwickelt sich also typischerweise im Vergleich zum Maschinenbau überdurchschnittlich, die Produktion leicht, der Umsatz deutlich überdurchschnittlich. Periodische Rückschläge in Produktion und Umsatz verhindern jedoch, Verpackungmaschinen als Wachstumsbranche im Maschinenbau zu deklarieren.


Der Grund für die unterschiedliche Entwicklung von Produktion und Umsatz der Verpackungsmaschinen erschließt sich aus der Verlagerung der Exportmärkte, die wir in einem separaten Report behandeln.


Ein weiterer Report vergleicht die Wachstumerwartungen zu Verpackungsmaschinen bis 2020 mit denen im Maschinenbau auf Basis einer Marktuntersuchung von Quest TechnoMarketing.

Bookmark and Share